Vinyasa Teacher Training (40h)

Vinyasa ist wie ein kraftvoller Fluss. Tauch ein und erlebe eine tiefe, innere Stille. Ein Zustand voller Fokus, Klarheit und Kraft.

Termin 2023 in Planung
Zeitraum

in Planung

Stundenanzahl

40h

Pflichtmodul 300h YA

Ja

Leitung

Inga Kellermann

Ort

Seminarhaus Shanti Campus Yoga Vidya e.V. Yogaweg 1 32805 Horn-Bad Meinberg

Investition

zzgl. Unterkunft & Verpflegung

600,00 

Vinyasa ist wie ein kraftvoller Fluss.  Man taucht ein und erlebt durch die meditative Annäherung an seine individuellen Leistungsgrenzen eine tiefe, innere Stille. Erfährt diesen magischen Moment, in dem aus Handlung Zustand wird – ein Zustand voller Fokus, Klarheit und vor allem Kraft. Die Kraft weiter zu fließen in der Bewusstheit, dass der Tänzer nicht vom Tanz zu trennen ist.

Weiterbildungsleitung

Weiterbildungsleiterin:

Inga Kellermann - Vinyasa Teacher Training, Schwangeren Yoga, Chapter Hamburg

 

Inga Kellermann: Inga ist Yogini und Heilerin und ihre Liebe gehört – neben ihrer Familie – der lebendigen Spiritualität. Neben ihrer Yoga Unterrichts- und Ausbildungstätigkeit unterstĂĽtzt sie Menschen in Tranformationsprozessen hin zu einem selbstbestimmten Leben in Leichtigkeit und FĂĽlle. In ihren Stunden flieĂźen der Erfahrungsschatz aus einer 20-jährigen Yogapraxis, die tiefen traditionellen Weisheiten des Yoga, moderne, sportwissenschaftliche Erkenntnisse und ihre zweite Leidenschaft – das Tanzen – harmonisch zusammen.

Folge Inga auf Instagram!

Ort der Weiterbildung

Seminarhaus Shanti
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg

Zugehörig dem größten Yoga Ashram Europas – Yoga Vidya – liegt das Seminarhaus Shanti in dem Kurort Bad Meinberg. Es gibt das Kurwasser direkt aus dem Wasserhahn und du kannst zum Moortreten spazieren. Wanderungen durch den naheliegenden Teutoburger Wald oder den nur 10km entfernten Externsteinen lassen Kraft schöpfen.
Mehr ĂĽber Seminarhaus Shanti
Anfahrt und Adresse auf Google Maps

EindrĂĽcke von Teilnehmenden

Ihr Lieben
Ich bin glücklich und dankbar aus der Vinyasaweiterbildung zurückgekehrt. Es war wieder eine grosse Freude mit so tollen, unterschiedlichen Teilnehmerinnen zu yogen und sich auszutauschen. Und so inspirierend von der lieben Inga zu lernen, den Körper neu zu entdecken und seinen ganz eigenen Ausdruck im Yoga kreieren zu dürfen.
Diese Weiterbildung ist für alle Yogins geeignet, die schon etwas Praxiserfahrung haben, vielleicht auch schon die ein oder andere Stunde unterrichtet und Interesse für Ausrichtung und Anatomie haben. Namasté von Herzen

Christina S.

Noch Fragen?

Wo findest du dich wieder?