Schwangeren Yoga

Donnerstag, 20.02. – Montag, 24.02.2020

Jede Frau bringt unterschiedliche Vorraussetzungen mit, um Schwangerschaft und Geburt zu durchleben und Yoga zu praktizieren. Das bedeutet für uns: jede Schwangere muss ihren eigenen (Yoga-) Weg finden, der zu ihr passt. Das Konzept von Inner Flow Yoga ermöglicht, dass die Schüler*in verschiedene Traditionen während ihrer Ausbildung kennenlernen und so ihren eigenen, für sie passenden Stil finden.

Inhalte der Schwangeren Yoga Weiterbildung:

Dieses Konzept möchten wir auch in der Weiterbildung fortsetzen und Lehrer*in aus verschiedenen Traditionen die Möglichkeit geben, sich für den Unterricht mit Schwangeren fortzubilden.

Die Lehrerinnen Inga und Cordula sind in verschiedenen Traditionen ausgebildet und ihr Hebammenwissen, langjährige Yogapraxis und eigene Erfahrungen in Verbindung mit dem ganzheitlichen Inner Flow Yoga Ansatz machen diese Weiterbildung so besonders.

Das Ziel ist ein sicheres Fundament zu schaffen, damit die Yogalehrer*in mit Wissen und Kompetenz Frauen in der besonderen Zeit der Schwangerschaft begleiten können.

Es wird Sequenzen aus dem dynamischen Kundalini Yoga geben, genauso wie kräftigende Vinyasa Flows, kombiniert mit klassischen Asanas, die mögliche Beschwerden in der Schwangerschaft lindern können. Zudem wird ein grosser Schwerpunkt auf geburtsvorbereitenden Asanas und Atemübungen für die Geburt gelegt, sowie Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen.

Unser Wunsch ist, dass so viele Frauen wie möglich eine schöne Geburtserfahrung haben. Das geht vor allem mit einem gutem Körperbewusstsein, bzw. dadurch, dass die Frauen sich selbst und ihren Körper kennenlernen, um Methoden und Strategien für sich zu finden, die helfen sich zu entspannen, zu zentrieren und ihre eigene Kraft und Grenzen kennen, um durch all die Qualitäten einer Geburt zu gehen.

Dabei kann Yoga sehr hilfreich sein und unterstützen: Yogahaltungen können helfen die geeignete Gebärposition zu finden und auch bequem halten zu können. Die „richtige“ Atmung anzuwenden und Vertrauen in die eigene körperliche und mentale Kraft zu bekommen. So kann Yoga in der Schwangerschaft positivere Geburtserfahrungen ermöglichen.

Diese Weiterbildung ist Teil des 300h Advanced Inner Flow Yoga Teacher Trainings nach der Yoga Alliance mit 32h und offen für Yogalehrer*innen aus allen Traditionen und Stilen.

Ort der Weiterbildung

Seminarhaus Shanti
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg
Seminarhaus Shanti

Investition:

320,- € zzgl. Unterkunft & Verpflegung

Weiterbildungsleiterinnen:

Cordula Ahlert

Schon früh erwachte mein Interesse für ganzheitliche Körperarbeit. Ich erlernte verschiedene Behandlungsmethoden und Massagetechniken mit denen ich meine Arbeit als Hebamme immer weiter bereicherte.
Dieses Interesse führte mich vor 15 Jahren zum Yoga und schliesslich in eine Ausbildung zur Yogalehrerin, die ich 2013 beendete.

Seitdem freue ich mich jeden Tag Yoga immer wieder neu zu erfahren, zu leben und zu unterrichten. So vielfältig wie meine Arbeitsbereiche sind auch meine Yogastunden. Frei von steifen Dogmen lege ich Wert auf eine exakte, gesunde Körperausrichtung immer im achtsamen Umgang mit den eigenen Grenzen. Mal kraftvoll und dynamisch, mal ruhig und statisch – wichtig ist mir, dass jeder mit Freude & Leichtigkeit sein eigenes Yoga findet.

Inga Kellermann

Inga ist Yogini, Schamanin in Ausbildung und Bodyworkerin von Therapie bis Handstandtraining. Ihre Yogawurzeln liegen im integralen, traditionellen Yoga und Ihre Liebe gehört – neben ihrer Familie – der lebendigen Spiritualität. In ihren Stunden fließen der Erfahrungsschatz aus einer 20-jährigen Yogapraxis, die tiefen traditionellen Weisheiten des Yoga, moderne, sportwissenschaftliche Erkenntnisse und ihre zweite Leidenschaft – das Tanzen – harmonisch zusammen.

Anmeldung

* Pflichtfeld