Bhakti Bash

Mittwoch, 23. September – Sonntag, 27. September 2020

Harmonium spielen und Singen lernen.

Mit Jürgen und Uli stehen zwei supererfahrene Harmoniumlehrer bereit, um Anfängern und fortgeschrittenen Harmoniumspieler*innen die Möglichkeit zu geben, weiter und tiefer in die Welt von Mantra, Kirtan, Bhajan einzutauchen.

Frauke hebt das Ganze dann noch auf ein ganz anderes Niveau! Mit ihrer feinen und liebevollen Art führt sie die Teilnehmer*innen in den Gesang und entführt sie in ihren zuckersüßen Ausdruck von Bhakti.

Inhalte der Weiterbildung Bhakti Bash:

Abgerundet werden diese Tage der Hingabe durch

  • so viel Musikheorie wie nötig (um Mantras zu spielen und zu komponieren)
  • viele neue Lieder und Inspirationen
  • spielerische Rhythmusschulung
  • Tips für die Integration von Musik in den Unterricht
  • ein kleiner Einblick in die Philosophie und Traditionen des Bhakti Yoga
  • Meditationen und Übungen zur Herzöffnung

Im Vordergrund steht aber ganz klar gelebtes Bhakti. Das Singen und Spielen von Mantras. Gemeinsam und für sich. Von uns begleitet und allein – living la vida yoga!!

Diese Weiterbildung ist Teil des 300h Advanced Inner Flow Yoga Teacher Trainings nach der Yoga Alliance mit 32h und offen für Yogalehrer*innen aus allen Traditionen und Stilen.

Ort der Weiterbildung:

Seminarhaus Shanti
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg
Seminarhaus Shanti

Investition:

  • 320,- € zzgl Unterkunft & Verpflegung

Kursleiter*in:

Frauke Richter

Frauke ist Musikerin, Pädagogin, Yogalehrerin und lebensbejahende Selbstforscherin. Aufgewachsen im Norden, liebt sie die Lebendigkeit des Windes und die Weite und Weisheit des Meeres. Nach mehreren Auslandsreisen und dem Leben inmitten indigener Bevölkerungsgruppen fühlt sie sich vor allem dem Schamanismus und natürlichen Lebensweisen in Harmonie mit Mutter Erde zugewandt. Sie lebt seit mehreren Jahren in Europas größtem Yoga- und Ayurveda-Seminarhaus in der Mitte Deutschlands.

In der Musik findet sie lebendigen Ausdruck und Gemeinschaft, Verbundenheit und Vertrauen in die Wogen des Lebens. Durch die Magie der Musik, durch Einfachheit, Natürlichkeit und Tiefe öffnet sie einen Raum, in dem sich das Bewusstsein weiten und Heilung geschehen kann.

Im Rahmen des integralen Yoga begleitet sie Mantra-Yogastunden durch sanfte, herzöffnende Musik und verschiedene Instrumente, wie Gitarre, Hang, Harmonium, Sansula und Rahmentrommel. Ihre Konzerte laden ein, die eigene Stimme als wunderbare Brücke zu sich Selbst zu nutzen und ganz im eigenen Herzen anzukommen

Jürgen Wade

Jürgen ist Jahrgang 1965. Nach seiner Ausbildung und Zeit als Kfz-Meister hatte er sich für eine Zäsur entschieden.   Er verbrachte daraufhin mehrere Jahre im Ausland, unter anderem in Indien und Indonesien. In Europas Größtem Seminarhaus Yoga Vidya hat er 8 Jahre mit seiner Familie gelebt. Mit seiner Frau zusammen leitet er das Balancestudio in Detmold. Als Grenzgänger gibt er Seminare im Harmoniumspielen, Wildnispädagogik, Visionssuche und Intuitives Bogenschiessen. Harmoniumseminare gibt er seit 2006. Er unterrichtet Deutschlandweit in Yogacentren und Ashrams. Sein Unterricht ist Westlich geprägt, das heißt du lernst mit Accorden deinen Gesang zu begleiten. Geduldig und meist Fröhlich. Statt üben steht das Mantrasingen im Vordergrund. So kannst du meist schon nach einem Wochenende mit dem Harmonium deine Yogaklasse bereichern.

Uli Schuchart

Uli ist der Gründer und Konzeptentwicklung von Inner Flow Yoga. Er ist in verschiedenen Traditionen ausgebildeter Yogalehrer mit langjähriger intensiver und internationaler Erfahrung in allen Aspekten des Yogalehrens. Er studierte Philosophie und Sinologie an der Universität Hamburg und bekam seinen Master of Science in Yoga an der renommierten Yoga-Universität SVYASA/Bangalore verliehen. Vor allem erfuhr er die transformierende Kraft spiritueller Praktiken in mehreren Klosteraufenthalten sowie einer mehr als 25jährigen Vipassana-Praxis. Uli war Leiter unzähliger Yogalehrer Ausbildungen.

Anmeldung

* Pflichtfeld