Dein Ziel: 500h Yogalehrer*in

Du bist 200h RYT bei der Yoga Alliance und möchtest weitergehen?


  • Beginne wann immer du willst, mit der Weiterbildung, die für dich passt.
  • Hospitation und Supervision kannst du bei qualifizierten Lehrer*innen machen, wo du möchtest!
  • Deine Abschlussarbeit ist ein Thema deiner Wahl, vielleicht deine künftige Spezialisierung?

Stelle dir dein eigenes 300h Advanced Teacher Training gemäß deiner Vorlieben und Interessenslagen weitestgehend frei zusammen. Weitestgehend bedeutet, dass zwei Pflichtmodule besucht werden müssen, da dort wesentliche Elemente gemäß der Vorgaben der Yoga Alliance erfüllt werden. Die Gesamtkosten ergeben sich aus der Kombination deiner gewählten Weiterbildungen. Mehr dazu…

Deine Pflichtmodule


Zu deinen Fragen…


1. Kosten: Jede Weiterbildung wird einzeln abgerechnet und hat ihren eigenen Preis – Details siehe in den Veranstaltungen selbst. Generell haben wir kein Problem damit, Ratenzahlung ohne Aufschläge zu gewähren – auch über längere Zeiträume. Was wir aber als wichtig ansehen, ist, dass bis zum Ausbildungsbeginn eine Summe überwiesen wurde, die ein wirkliches Commitment demonstriert.

Es besteht die Möglichkeit, einen finanziellen Zuschuss aus staatlichen Mitteln zu beantragen z.B. Prämiengutschein, Bildungsprämie, Bildungsgutschein, Bildungscheck. Auch die Investitionsbank unterstützt die Ausbildung. Bei Fragen kann dir Lars gerne weiterhelfen.


2.Aufbau: Wähle die Kombination an Weiterbildungen, die für dich am Besten passt! Insgesamt verteilen sich die 300h folgendermaßen:

  • 108h Meditationslehrer*in +
    40h Vinyasa Teacher Training ODER 40h Spiritual Alignment.
  • + deine Wahl an insgesamt 122h Weiterbildungen.
  • + 5 Stunden Hospitation (á 90 Minuten)
  • + 3 Stunden Supervision (á 90 Minuten)
  • + deine Abschlussarbeit

3.Hospitation & Supervision:
Bei einer*m erfahrenen Yogalehrer*in deiner Wahl. Diese Person muss nicht aus der Inner Flow Community kommen. Erfahren bedeutet in diesem Zusammenhang, mehr als 2 Jahren unterrichtet und mehr als 200 Yogastunden gegeben zu haben.

Solltest du für die Supervision niemanden finden können diese 3 Unterrichtsstunden auch auf Video aufgezeichnet und nach Hamburg in das IFY Headquarter geschickt werden.


4.Hausarbeit: Sollte zwischen 15 und 20 Seiten betragen. Formatierung und Vorgaben erhältst du von uns auf Anfrage. Suche dir ein yogarelevantes Thema aus für das du brennst!


5.Zertifizierung: Nach dem 300h ATT kannst du dich auch als bei der Yoga Alliance als Registered Y.oga Teacher 500 (RYT 500) zertifizieren lassen, wenn auch deine Grundausbildung von mindestens 200h bei der Yoga Alliance registriert ist.

Krankenkassenzulassung: ACHTUNG: 2021 haben sich die Kriterien für die Krankenkassenzulassung geändert! Wenn du bereits die letzten Jahre eine Weiterbildung bei uns gemacht hast, steht dir dieser Weg im Rahmen der RYT 500 noch bis 2023 offen. Sollte dies nicht der Fall sein, schau mal auf unserem Angebot spezialisiert auf die Krankenkassen nach (LINK). Bei Fragen, sprich uns gerne dazu an.


Weiterbildungen zur Auswahl

Such dir aus, was am Besten zu dir passt! Zusätzlich zu den Pflichtmodulen benötigst du insgesamt 122 weitere Stunden in Form von Weiterbildungen. Die meisten von Inner Flow Yoga organisierten Weiterbildungen sind in Horn-Bad Meinberg. Alle Ausbildenden unterrichten von Herzen, mit langjähriger Erfahrung und Expertise auf ihrem Gebiet. Für mehr Details schaue in den einzelnen Veranstaltungen.


Lokale Weiterbildungen

Die folgenden Veranstaltungen werden von unseren Chaptern und OMbassadoren organisiert. Sie sind alle im Einklang mit unserer 300h Ausbildung, so dass du sie dir dafür anrechnen lassen kannst.

Hinweis: Da es sich um lokale Angebote handelt, muss in der Regel für Unterkunft selber gesorgt werden. Die Anmeldung erfolgt nicht bei Inner Flow Yoga, sondern bei den Organisator*innen.