Preisanpassung 2022

2022 erhöhen wir die Preise für die von Inner Flow Yoga organisierten Weiterbildungen und finden es wichtig, das anzusprechen und transparent zu machen.

Inner Flow Yoga steht an einem Punkt, an dem mit immer größerer Vielfalt und zunehmenden Angeboten eine neue Positionierung einhergehen muss, damit das System in der Balance bleibt. Da wir nicht mit Konzepten wie Lizenzen oder „Intellectual Property“ arbeiten, fließt das Geld dahin, wo die Arbeit geleistet wird. Und wir haben den Anspruch, alle, die mit und bei uns arbeiten, angemessen zu bezahlen. 

Die Anpassungen betreffen ausschließlich unsere Weiterbildungen im Rahmen des Advanced Teacher Trainings, die wir bisher sehr niedrigschwellig angeboten haben. Mittlerweile ist das Konzept dank aller Teilnehmenden der letzten Jahre und dem liebevollen Einsatz des Teams ausgereift. Anpassungen der Internetseite für die Buchungsvorgänge stehen an. Ab nächstem Jahr wirst du bequem per Klick buchen und zahlen können.

Kontinuierliche Entwicklung und Qualitätssicherung des Angebotes stehen weiter im Mittelpunkt unseres Wirkens. Spätestens durch zeitgemäße Formate wie z.B. unsere OMline Academy (das wird der Kracher in `22!) und einer ganzen Reihe neuer Weiterbildungen mit ganz wundervollen Ausbilder*innen machen wir das für euch sichtbar und erfahrbar. Ein Schwerpunkt liegt da zum Beispiel auf den neuen Vorgaben der ZPP zum Erlangen der Krankenkassenzulassung für Yogalehrer*innen. 

Auch mit der neuen Preisgestaltung bleiben wir unseren Prinzipien treu: Wir möchten ALLEN die Möglichkeit bieten, Aus- und Weiterbildungen bei uns zu machen. Wenn ein Preis also mal nicht erreichbar sein sollte: Sprich uns an! Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Mit viel Liebe,

Dein IFY Team

Werde Yogalehrer*in

Anmeldung

    * Pflichtfeld