Chapter Hamburg

200h Inner Flow Yoga Teacher Training – 2021

Willkommen! Bei uns! Bei dir! Vielleicht können wir ein Stück des Weges gemeinsam gehen. Wozu wir dich von ganzem Herzen einladen ist einmal anzuchecken, ob dir unser süßes, kleines Yogafeld etwas geben kann. Etwas, das einen Unterschied macht. Etwas, das transformiert, verbindet, leichter und fluffiger macht.

So bieten wir zum Beispiel mit unserem 200h Yoga Teacher Training eine Ausbildung an, in der wir Yoga in seiner großen Methodenvielfalt vermitteln.

Der Name „Inner Flow Yoga“ rührt daher, dass hier jeder seinen eigenen, inneren Fluss finden kann – frei und befreiend von Dogmen, Enge und Mangelbewusstsein. Wir zeigen Möglichkeiten aus dem traditionellen und modernen Yoga auf – welche Möglichkeit du zu deiner Wirklichkeit werden lässt, obliegt dir. 

Infoveranstaltungen

Nicht sicher, ob es passt? Dann lern uns kennen! Möglichkeit dazu geben die folgenden Info-Veranstaltungen, wo Lena, Inga & Uli zusammen eine Yogastunde geben und alles zur Ausbildung vorstellen. Anschließend kannst du uns alle Fragen stellen, die dir noch auf dem Herzen liegen.

Freitag, 14.08.2020 von 19h – 21h
Sonntag, 04.10.2020 von 19h – 21h
Freitag, 04.12.2020 von 19h – 21h
Freitag, 08.01.2021 von 19h – 21h

jeweils im Devah, Pilatuspool 11a, 20355 Hamburg

Voraussetzung

Es ist nicht nötig, eine fortgeschrittene Yogapraxis zu haben, um an der Ausbildung teilzunehmen. Uns ist vielmehr Deine Bereitschaft wichtig, Dich weiterzuentwickeln und Dich auf die gemeinsame Entdeckungsreise der Ausbildung einzulassen, und Dein Mut, Deine Komfortzone hin und wieder zu verlassen.

Die Gruppengröße ist auf 20 Personen begrenzt.

Zertifizierung

Das Inner Flow Yoga Teacher Training orientiert sich an den Richtlinien der amerikanischen & europäischen Yoga Alliance®. Die Absolventen*innen unserer Yogalehrer*innen Ausbildung erhalten ein Zertifikat mit dem Titel „Inner Flow Yoga Teacher“. Damit können sie sich auch bei der Yoga Alliance als zertifizierte Yogalehrer*in (R.Y.T. 200) akkreditieren lassen.

Wochenenden

WE 1 vom 05. – 07. Februar
WE 3 vom 16. – 18. April
WE 4 vom 14. – 16. Mai
WE 6 vom 30.07. – 01. Aug
WE 7 vom 03. – 05. Sep
WE 8 vom 08. – 10. Okt

Freitag von 20h – 22h
Samstag von 8h – 12.30h & 14h – 18h
Sonntag von 8h – 12.30h & 14h – 18h

jeweils im Devah, Pilatuspool 11a, 20355 Hamburg

Intensivwochenenden

IWE 2 vom 03. – 07. März
IWE 5 vom 16. – 20. Juni

Mittwoch 20h Beginn
Sonntag 14h Abreise

Die Anreise im Seminarhaus Shanti ist ab 15h möglich. Um 16.15h gibt es eine kostenfreie Yogastunde zum Ankommen vom Haus aus und ab 18h Abendessen

Seminarhaus Shanti

Kosten

Inner Flow Yoga möchte jedem*r den Zugang zum Weisheitsschatz des Yoga ermöglichen. Allen, die sich ernsthaft dafür entscheiden, Yogalehrer*in zu werden oder sich fortzubilden, möchten wir hierzu die Gelegenheit bieten. Deswegen sind die Kosten für die Ausbildung einkommensdynamisch gestaltet.

Die Ausbildung kostet ein durchschnittliches, monatliches Bruttoeinkommen.

Die Ausbildung hat einen Wert von 3.000,- €. Alle, die sich mit dem System einer einkommensdynamischen Kostenstruktur nicht wohlfühlen, können auch den Pauschalpreis bezahlen. Dies ist nicht als Möglichkeit für Besserverdienende gedacht weniger zu bezahlen. Wir freuen uns, die Details in einem persönlichen Gespräch zu klären.

Auch besteht die Möglichkeit, einen Bildungszuschuss aus staatlichen Mitteln zu beantragen Es gibt verschiedene Möglichkeiten, z.B. Prämiengutschein / Bildungsprämie / Bildungsgutschein / Bildungscheck. Auch die Investitionsbank bezuschusst die Ausbildung. Bei Fragen kann dir Lars gerne weiterhelfen.

Die Ausbildung ist in drei Blöcke aufgeteilt, die auch einzeln buchbar sind.

1. Block (Grundkurs): Wochenende 1 – 3
2. Block (Aufbaukurs): Wochenende 4 – 6
3. Block (Zertifizierung): Wochenende 7 – 8

Wir haben kein Problem damit, längerfristige Ratenzahlung ohne Aufschläge zu gewähren. Was wir aber als wichtig ansehen, ist, dass bis zum Ausbildungsbeginn eine Summe überwiesen wurde, die ein wirkliches Commitment demonstriert.

Zusatzkosten

Zusätzliche Kosten entstehen für Bücher und für die Unterkunft im Haus Shanti für die 2 Intensivwochenenden inklusive Halbpension
(Brunch & Abendessen) pro WE (4 Nächte):

Wohnmobil/Zelt = 112 €
4-Bett Zimmer = 133 €
Doppelzimmer = 168 €
Einzelzimmer = 232 €

Ausbildungsteam

Uli Schuchart

Uli ist der Gründer und Konzeptentwicklung von Inner Flow Yoga. Er ist in verschiedenen Traditionen ausgebildeter Yogalehrer mit langjähriger intensiver und internationaler Erfahrung in allen Aspekten des Yogalehrens. Er studierte Philosophie und Sinologie an der Universität Hamburg und bekam seinen Master of Science in Yoga an der renommierten Yoga-Universität SVYASA/Bangalore verliehen. Vor allem erfuhr er die transformierende Kraft spiritueller Praktiken in mehreren Klosteraufenthalten sowie einer mehr als 25jährigen Vipassana-Praxis. Uli war Leiter unzähliger Yogalehrer Ausbildungen.


Inga Kellermann

Inga ist Yogini, Schamanin in Ausbildung und Bodyworkerin von Therapie bis Handstandtraining. Ihre Yogawurzeln liegen im integralen, traditionellen Yoga und Ihre Liebe gehört – neben ihrer Familie – der lebendigen Spiritualität. In ihren Stunden fließen der Erfahrungsschatz aus einer 20-jährigen Yogapraxis, die tiefen traditionellen Weisheiten des Yoga, moderne, sportwissenschaftliche Erkenntnisse und ihre zweite Leidenschaft – das Tanzen – harmonisch zusammen.



Lena Braun

Lena ist Yogini, Pädagogin (M.Ed.) und Systemisch-Integrative Sozialtherapeutin. Sie ist fasziniert vom Ansatz des Psychologischen Empowerments, das auf die Entwicklung eines bestimmten Musters der Selbstwahrnehmung in Richtung Kraft, Kompetenz und Selbstwert ausgerichtet ist. Yoga bietet für sie vor allem die Möglichkeit einer vertieften, persönlichkeitsbildenden Selbsterfahrung, die Menschen dabei zu unterstützen vermag, aus der Fülle ihrer Möglichkeiten die von ihnen bevorzugte Wirklichkeit entstehen zu lassen. Mit großer Freude unterrichtet Lena einen ganzheitlich-dynamischen Stil, bei dem sie viel Wert auf eine exakte Ausrichtung, einen tragenden Fluss sowie die Betonung zentraler Übungsprinzipien legt.

Anmeldung

* Pflichtfeld