Yoga und schamanisches Heilen (32h)

Erkenne die Zusammenhänge zwischen Yoga und Schamanismus. Wir steigen ein in die Grundlagen der transpersonalen Erfahrungen und der schamanischen Energiearbeit.

Mittwoch, 24.08.  – Sonntag, 28.08.2022  
Zeitraum

Mittwoch, 24.08. – Sonntag, 28.08.2022

Stundenanzahl

32h

Pflichtmodul 300h YA

Nein

Leitung

Corinna Grote, Maharani Aldona Fritsch de Navarrete

Ort

Seminarhaus Shanti Campus Yoga Vidya e.V. Yogaweg 1 32805 Horn-Bad Meinberg

Investition

zzgl. Unterkunft & Verpflegung

480,00 

Aus yogischer, magischer und schamanischer Sicht ist das Körper-Geist-Seele-Kontinuum nicht eine festgelegte und starre Größe, sondern ein “kshetra”, ein bewegliches Feld aus verschiedenen Ebenen. Dieses Feld kann der Mensch positiv beeinflussen, unterstützt und geleitet von Wesenheiten, die die sogenannte “nicht-alltägliche Wirklichkeit” regieren. Das rituelle Heilen (Ganz-machen) ist eine der zentralen Aufgaben des Schamanen.

In diesem Ausbildungslehrgang werden Zusammenhänge zwischen Yoga und Schamanismus erklärt und Grundlagen der transpersonalen Erfahrungen und der schamanischen Energiearbeit gelegt.

Weiterbildungsleitung

Maharani Aldona Fritsch de Navarrete

 

 

 

 

 

 

Maharani hat schlesische Wurzeln und ist seit Jahren eine Größe im Schamanismus. Fasziniert von enormen Möglichkeiten der alten Kulturen (u.a. vedischen, Inka), leitet sie auch jahrtausendalte Rituale zu verschiedenen Anlässen. In ihrer Arbeit verbindet sie psychologisches Können mit geistigen und spirituellen Inhalten; stark geprägt von alltagsbezogenem, praktischem Ansatz. Ihre eigene Lebensgeschichte verstärkt ihr Einfühlungsvermögen. Tiefe Verbundenheit mit der kosmischen Quelle und allem Seienden, ihr Sinn für Humor sowie Achtung und Respekt vor jedem menschlichen Schicksal ermöglichen den Teilnehmern ihrer Veranstaltungen sich im meditativ-dynamischen Feld sicher aufgehoben zu wissen sowie für die Transformations-und Heilungsprozesse zu öffnen.

Corinna Grote

 

 

 

 

 

 

Corinna „Shivani“ Grote kommt ursprünglich aus der Fitness Branche und hat ihre Liebe zum Yoga in Berlin entdeckt und damit nach einer langen und wilden Suche ihre Berufung gefunden. Mit einem umfassenden Erfahrungsschatz als Yogalehrerin hat sie Sangha Yoga am Stadtrand von Hamburg gegründet und bildet dort regelmäßig für Inner Flow Yoga aus. Sie hat sich bewusst entschieden ihr Leben dem Verbreiten und Teilen der Weisheit des Yogas zu widmen. Im Alltag meistert sie den Spagat zwischen Unternehmerin, Lehrerin, Ehefrau und Mutter und möchte deshalb ganz besonders Frauen an ihre Kraft erinnern.

yoga-norderstedt.de

Instagram: corigrote

 

Ort der Weiterbildung

Seminarhaus Shanti
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg

Zugehörig dem größten Yoga Ashram Europas – Yoga Vidya – liegt das Seminarhaus Shanti in dem Kurort Bad Meinberg. Es gibt das Kurwasser direkt aus dem Wasserhahn und du kannst zum Moortreten spazieren. Wanderungen durch den naheliegenden Teutoburger Wald oder den nur 10km entfernten Externsteinen lassen Kraft schöpfen.

 

Mehr über Seminarhaus Shanti

Anfahrt und Adresse auf Google Maps

Eindrücke von Teilnehmenden

Noch Fragen?

Wo findest du dich wieder?