Entspannungstrainer*in Ausbildung

Entspannung einfach vermitteln.

Teil 1 – Online Teaching, Praxis und Unterrichten eines Entspannungskurses

8x dienstags 26.01. bis 16.03.2021 18:30 – 21 Uhr

Teil 2 – Eigenverantwortlicher Workshop oder Kurs

Mindestens 3 Stunden vor dem Abschluss-Wochenende

Teil 3 – Abschluss-Wochenende im Seminarhaus Shanti

26.03. bis 28.03.2021

Die Welt leidet unter Stress. Durch Stress werden alle Krankheiten begünstigt und es wirkt sich destruktiv auf unsere Psyche aus. Zum Glück kann man lernen den Stress zu überwinden und durch gezielte Entspannung zu besserer Gesundheit zu kommen, und dadurch den Anforderungen der modernen Gesellschaft wieder mehr gerecht zu werden. Ein paar einfache Methoden, etwas mehr Achtsamkeit im Alltag und ein wenig Hintergrundwissen sind wesentliche Schlüssel für mehr Entspannung und dadurch mehr Glück.

Inhalte der Entspannungstrainer*in Ausbildung

In dieser Ausbildung zum/r Entspannungstrainer*in mit 40 Unterrcihtsstunden lernen die Teilnehmer*innen einige grundlegende Entspannungstechniken kennen, und bekommen Methoden um diese dann weitergeben zu können. Sie bekommen ein Fundament, um die Techniken gezielt zu vermitteln und andere Menschen zu mehr Entspannung anzuleiten. Der Überbau aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und psychologischen Konzepten hilft, einen guten Einblick in die Lehren von Entspannung und Stress zu bekommen.

Als Methoden werden vermittelt:

  • Bodyscan
  • Progressive Muskelentspannung
  • Autogenes Training
  • Kombinierte Yoga Entspannung

Desweiteren gibt es einen kurzen Einblick in weitere Methoden, die dann im Eigenstudium ergänzt werden können.

Diese Ausbildung ist offen für alle, die sich dezidiert mit dem Thema Entspannung auseinandersetzen wollen, sei es um zu selbst wachsen und Entspannung zu finden, oder um die Inhalte zu unterrichten.

Aufbau der Ausbildung

Die Ausbildung mit 40 Unterrichtsstunden besteht aus drei Teilen:

  1. Zweimonatiges Online Teaching mit wöchentlichen Meetings via Zoom: 8x dienstags 26.01. bis 16.03.2021 18:30 – 21 Uhr
  2. Eigenverantwortlicher Kurs oder Workshop
  3. Intensiv-Wochenende zur Vertiefung der Praxis: 26.03. – 28.03.2021
    Beginn: Freitag um 20h
    Abschluss: Sonntag um 11h

Facts

  • Diese Weiterbildung ist Teil des Inner Flow Yoga 300h Advanced Teacher Trainings nach der Yoga Alliance mit 40h und offen für Yogalehrer*innen aus allen Traditionen und Stilen. 
  • Es können auch alle teilnehmen, die noch keine Yogalehrer*in sind. Hierfür ist eine gewisse Grundkenntnis erforderlich. Schreib uns gerne an und wir klären individuell ob es passt. 
  • Nach Abschluss der Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat mit dem Titel „Inner Flow Yoga Entspannungstrainer*in“.
  • Die Teilnehmer*innen Anzahl ist auf 12 begrenzt.

Ort der Weiterbildung

Seminarhaus Shanti
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg 
Seminarhaus Shanti

Investition:

  • Kursgebühr 420,- € pro Teilnehmer*in
  • zzgl. Unterkunft & Verpflegung im Seminarhaus Shanti

Ausbildungsleiter

Narada Marcel Turnau

Narada beschäftigt sich seit 25 Jahren mit Spiritualität und hat viele Jahre im Yoga-Ashram gelebt. Hauptberuflich ist er Reiseveranstalter, spezialisiert auf Reisen in den indischen Kulturraum, Retreats und Urlaube im Yoga-Kontext. Er ist ehemaliger Ashramleiter des Haus Yoga Vidya Westerwald, Yoga Acharya, Meditationslehrer, erfahrener Yoga Ausbilder, Entspannungstrainer und hat sich im Laufe der Jahre konzentriert auf Yoga Philosophie und Advaita Vedanta. Als Referent ist er neben seiner Reisetätigkeiten bundesweit in Aus- und Weiterbildungen rund um Yoga tätig. Seine Reise-Angebote findest Du auf www.purnam.de und seine umfassenden Vorträge und Texte zu Yogaphilosophie auf www.vedanta-yoga.de

Fragen zur Ausbildung gerne an narada@vedanta-yoga.de

Anmeldung

* Pflichtfeld